Anwesenheitsnachweise

Credits werden durch die Teilnahme an verschiedenen Typologien von Lehrveranstaltungen und Ausbildungsaktivitäten erworben (siehe Verordnung).

Diese müssen daher in den entsprechenden Verzeichnissen (nachstehend abgebildet und herunterladbar) eingetragen und vom Tutor oder Co-Tutor gegengezeichnet werden.

Anwesenheitsnachweise
1° Jahr
Anwesenheitsnachweise
2° Jahr
Anwesenheitsnachweise
3° Jahr

Am Ende eines jeden Studienjahres und vor der Zulassung zum nächsten Studienjahr bzw. zur mündlichen Abschlussprüfung des 3. Studienjahres reichen die Doktorandinnen und Doktoranden bei der Verantwortlichen für die Verzeichnisse der Anwesenheitsnachweise (Agnese Silvestri, asilvestri@unisa.it) ihr persönliches Verzeichnis ein, um die Anzahl der tatsächlich erworbenen Credits überprüfen zu lassen.

Font Resize
Contrast