Weitere Formen von Lehrveranstaltungen

Forschungsmanagement, Verwaltung von Wissen über Forschungs- und Finanzierungssysteme

Ausbildung des Doktoranden im Hinblick auf die richtige Herangehensweise an Forschungsaktivitäten durch

  • einen auf die korrekte und optimale Nutzung der im Internet verfügbaren virtuellen Bibliotheken und Datenbanken gerichteten Unterricht
  • die Teilnahme an Fortbildungskursen zur Vorbereitung und Verwaltung europäischer Projekte
  • spezifische Informationen über die in Italien und im Ausland eingerichteten Forschungsfördersysteme.


Sprachwissenschaft

  • Die Beherrschung mindestens einer Fremdsprache neben Italienisch ist Voraussetzung für den Zugang zum Graduiertenstudium.
  • Für das sprachwissenschaftliche Curriculum gehören Fremdsprachen zu den Promotionsinhalten selbst. Für das literaturwissenschaftliche und geschichtswissenschaftliche Curriculum sind sie ein unabdingbares Arbeitsinstrument zum Lesen, Verstehen und Analysieren von Texten und Quellen.
  • Doktoranden mit geringen Englischkenntnissen können die Englischkurse des Sprachenzentrums der Universität (Centro Linguistico di Ateneo) kostenlos besuchen. Die Kostenübernahme wird bis zum Erreichen der höchsten Niveaustufe garantiert.

Informatik

  • Praktische Anwendung von Software zum Schreiben, zur Archivierung von Daten, zur Erstellung von Tabellen, Dias und Projektionen.
  • Grundlagen der automatischen Sprachverarbeitung: Analyse, Synthese und Erkennung des Tonsignals; Verfahren und automatische Transkriptions- und Annotationssysteme von Sprachkorpora
  • Nutzung, Verwaltung und Abfrage von Sprachdatenbanken
  • Grundkenntnisse in der Erstellung und Verwaltung von Websites und Online-Publikationen.
Font Resize
Contrast